Olaf Koch wird neuer Vorstandschef von Metro

Freitag, 18. November 2011, 18:31

Berlin (dts) – Finanzvorstand Olaf Koch wird neuer Vorstandschef des deutschen Handelskonzerns Metro. Das teilte der Aufsichtsrat in einer Sondersitzung am Freitag mit. Der Manager tritt damit die Nachfolge von Eckhard Cordes an, der sein Amt zum 1. Januar niederlegt. Zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates wählte der Konzern erwartungsgemäß Franz Markus Haniel. Der Entscheidung ging ein wochenlanges Ringen um die Führungsnachfolge voraus. Bis zuletzt war unklar, ob man sich auf Haniel als neuen Chefkontrolleur und Nachfolger Kluges einigen würde. Er galt wegen seines ungeschickten Verhaltens bei der Vertragsverlängerung für Cordes als umstritten. So waren auch Erich Greipl, Vertrauter des Aktionärs Otto Beisheim, oder Peter Küpfer als Repräsentant der Aktionärsfamilie Schmidt-Ruthenbeck für den Posten im Gespräch.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH