Zwei Tote nach Verkehrsunfall in NRW

Dienstag, 29. November 2011, 17:22

Brilon (dts) – In Nordrhein-Westfalen sind am Dienstag zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, kam es am Dienstagnachmittag auf einer Kreisstraße bei Brilon-Thülen in Nordrhein-Westfalen zu einem schweren Verkehrsunfall, nachdem ein 65-jähriger Autofahrer beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigten Lkw übersehen hatte. Der 65-Jährige und seine 62-jährige Ehefrau wurden bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH