Oberbayern: Familienstreit löst Polizeieinsatz aus

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 22:45

Scheuring (dts) – Im oberbayerischen Scheuring (Landkreis Landsberg am Lech) hat ein heftiger Familienstreit am Donnerstag für einen Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben der örtlichen Behörden wurde die Polizei von einer Frau zu Hilfe gerufen, nachdem eine Auseinandersetzung mit ihrem Ehemann eskalierte. Als Beamte an der Wohnung des Paars eintrafen, hatte sich der Mann inzwischen mit Macheten bewaffnet und bedrohte die eingesetzten Polizisten. Zudem verbarrikadierte er sich in der Wohnung, die die Ehefrau zuvor unverletzt verlassen hatte. Der Bereich um die Wohnung wurde daraufhin abgesperrt. Durch Verhandlungen mit dem Mann konnte dieser schließlich dazu bewegt werden, seine Waffe auszuhändigen. Wenig später konnte er dann von einer Spezialeinheit in der Wohnung überwältigt werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH