Zwei Jugendliche sterben bei schwerem Verkehrsunfall in NRW

Samstag, 17. Dezember 2011, 18:38

Wipperfürth (dts) – Im nordrhein-westfälischen Wipperfürth sind am Samstagvormittag ein 17-jähriger Jugendlicher und seine 14-jährige Beifahrerin bei einem schweren Verkehrsunfall getötet worden. Nach Angaben der örtlichen Polizei war der 17-jährige PWK-Fahrer in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Der 17-Jährige und seine Beifahrerin verstarben noch an der Unfallstelle. Ein weiterer 18-jähriger Mitfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nach Zeugenaussagen auf der nassen Fahrbahn mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 17-jährige Fahrer nicht in Besitz der nötigen Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen dauern an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH