Berichte: Kim Jong Il gestorben

Montag, 19. Dezember 2011, 04:18

Pjöngjang/Seoul (dts) – Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Pjöngjang/Seoul: Berichte: Kim Jong Il gestorben. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH