Vierschanzentournee: Schlierenzauer gewinnt Auftakt in Oberstdorf

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:22

Oberstdorf (dts) – Gregor Schlierenzauer hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf für sich entschieden. Der Österreicher siegte mit Sprüngen auf 133 und 137,5 Metern vor seinen Landsleuten Andreas Kofler und Thomas Morgenstern. Das Podium knapp verpasst hat Severin Freund, der als Vierter lediglich 0,3 Punkte hinter dem drittplatzierten Morgenstern landete und bester deutscher Springer beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee wurde. Stephan Hocke landete auf einem überzeugenden achten Rang, während Richard Freitag den zehnten Platzen erreichte. Maximilian Mechler kam auf Platz 27, Markus Eisenbichler erreichte Rang 30. Der ehemalige Weltmeister Martin Schmitt kam nicht über Platz 46 hinaus und schied damit bereits im ersten Durchgang aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH