Trittin: Meinungsfreiheit erlaubt auch Idiotie

Sonntag, 23. September 2012, 14:40

Berlin (dts) – Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Jürgen Trittin, hat mit Blick auf das anti-islamische Schmähvideo erklärt, dass Meinungsfreiheit auch Idiotie erlaube. „Dieser Film ist eine unsägliche Idiotie. Aber die Meinungsfreiheit erlaubt auch, unsägliche Idiotien zu verbreiten“, erklärte Trittin im „Bericht aus Berlin“ (ARD). Es wäre falsch, „hier zum Mittel des Staates und des Verbotes zu greifen“, betonte der Grünen-Politiker. Hinsichtlich der geplanten Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen erklärte Trittin, dass diese durch die Pressefreiheit gedeckt seien. „Aber man muss sich natürlich überlegen, ob es wirklich klug ist, allein aus Marketinggründen – also um die Auflage zu steigern – auf diese Weise hier die Gefühle von Menschen in Frage zu stellen und auch zu beleidigen“, gab der Fraktionsvorsitzende der Grünen zu bedenken.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH