Vettel gewinnt Nachtrennen in Singapur

Sonntag, 23. September 2012, 15:11

Singapur (dts) – Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist beim Nachtrennen in Singapur auf den ersten Platz gerast. Auf Platz zwei landete Jenson Button im McLaren, den dritten Platz sicherte sich Ferrari-Pilot Fernando Alonso. Nico Rosberg fuhr auf Rang fünf ins Ziel, Timo Glock erreichte Platz zwölf. Michael Schumacher fiel nach einem Unfall mit Toro Rosso-Pilot Jean-Eric Vergne aus. Der Unfall, bei dem Schumacher Vergne ins Heck fuhr, soll nun von den Rennkommissaren untersucht werden, dem Mercedes-Pilot droht eine Strafe. Das nächste Rennen der Saison findet am 7. Oktober in Japan statt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH