"Bild": Steinbrück wird Kanzlerkandidat der SPD

Freitag, 28. September 2012, 08:29

Berlin (dts) – Die K-Frage in der SPD ist einem Bericht der Online-Ausgabe der „Bild“ zufolge zu Gunsten des ehemaligen Finanzministers Peer Steinbrück entschieden worden. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier habe seine Kandidatur zurückgezogen, schreibt die Zeitung. SPD-Chef Sigmar Gabriel werde dem SPD-Vorstand Steinbrück am kommenden Montag in einer Sondersitzung als Kandidaten der Sozialdemokraten vorschlagen. In den vergangenen Wochen hatten verschiedene Medien berichtet, dass die K-Frage in der SPD zu Gunsten von Steinbrück entschieden sei. Die SPD hatte diese Berichte stets dementiert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH