NRW: 77-Jähriger von Traktor überfahren

Freitag, 2. November 2012, 08:40

Mechernich- Berg (dts) – Im nordrhein-westfälischen Mechernich-Berg (Landkreis Euskirchen) ist bereits am Mittwochabend ein 77-jähriger Mann von einem Traktor überfahren worden. Das teilte die örtliche Polizei am Freitag mit. Ein 39-jähriger Landwirt hatte in einer Halle zunächst sein Vieh versorgt. Dazu nutzte er seinen Ackerschlepper mit Anhänger. Nachdem er sich um die Tiere gekümmert hatte, rangierte er in der Halle um diese mit seinem Gespann wieder verlassen zu können. Es war ihm dabei entgangen, dass der 77-jährige Eigentümer sich in der Nähe der Halle aufhielt. Der Mann wurde bei der Vorwärtsbewegung erfasst und überfahren, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrzeugführer stand nach ersten Erkenntnissen offenbar unter Alkoholeinfluss.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH