Ribéry zurück im Mannschaftstraining der Bayern

Freitag, 2. November 2012, 08:55

München (dts) – Der FC Bayern München kann am Samstagabend in der Bundesliga-Partie beim Hamburger SV wahrscheinlich auf Mittelfeldspieler Franck Ribéry setzen. Wie der Verein mitteilte, nahm der Franzose, der wegen muskulärer Probleme zuletzt nur Lauftraining absolviert hatte und beim DFB-Pokalspiel gegen Kaiserslautern geschont worden war, am Donnerstag wieder am Mannschaftstraining teil. Auch Abwehrspieler Daniel van Buyten, der wegen einer Rippenstauchung zuletzt kürzer treten musste, war wieder voll dabei. Nicht auf dem Platz standen am Donnerstag lediglich die verletzten Holger Badstuber (Muskelfaserriss) und Lukas Raeder (Kreuzbandriss).

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH