Gewalttätige Proteste im Westjordanland

Mittwoch, 21. November 2012, 17:54

Ramallah (dts) – Im Westjordanland ist es am Mittwoch zu zahlreichen Zusammenstößen zwischen Palästinensern und der israelischen Armee gekommen. Zahlreiche Palästinenser im Westjordanland wollten ihre Solidarität mit den Palästinensern im Gazastreifen zum Ausdruck bringen. Mindestens zwei Protestlern wurde dabei in die Beine geschossen, nach Angaben der israelischen Armee aus Notwehr und nach mehrfacher Vorwarnung. In den drei größten Städten des Westjordanlands, in Ramallah, Hebron und Nablus, warfen Jugendliche mit Steinen auf Soldaten. Die Armee antwortete unter anderem mit Tränengas. Die Lage im von der Fatah teilweise kontrollierten Westjordanland galt bislang als vergleichsweise stabil.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH