Google Transit jetzt auch auf lokaler Ebene in München und Münster verfügbar

Donnerstag, 22. November 2012, 11:39

München (dts) – Nachdem der Internet-Suchanbieter Google im September seinen Service „Google Transit“ für Deutschland startete, und seitdem auf Google Maps alle Zugverbindungen der Deutschen Bahn anzeigt, sind nun auch Daten auf lokaler Ebene verfügbar: Sämtliche Linien der Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) sowie der Stadtwerke Münster sind laut dem Unternehmen ab sofort auf Google Maps abrufbar. Bus- und Bahnfahrende in München und Münster können somit ihre Routen im Nahverkehr via Google Transit planen. Die Eingabe des Abfahrts- und Zielortes und ein anschließender Klick auf das Transit-Symbol auf Google Maps genügen und sie erhalten eine entsprechende Verbindungsempfehlung.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH