Reese Witherspoon arbeitet sich nach Schwangerschaft an Normalgewicht heran

Dienstag, 11. Dezember 2012, 07:27

Los Angeles (dts) – US-Schauspielerin Reese Witherspoon arbeitet sich nach der Geburt ihres dritten Kindes Ende September langsam wieder an ihr Normalgewicht heran. „Ich würde es nicht gerade als sprunghaften Prozess bezeichnen, mehr als langsames Kriechen“, scherzte die 36-Jährige in einem Interview mit „Extra“. Sorgen bereite das Witherspoon aber nicht: „Man muss einfach geduldig sein und kontinuierlich an seiner Gesundheit arbeiten.“ Witherspoon ist seit März 2011 mit dem Schauspielagenten Jim Toth verheiratet, Sohn Tennessee James ist das erste gemeinsame Kind für das Paar. Die Schauspielerin hat mit ihrem Ex-Mann und Schauspielkollegen Ryan Phillippe zudem bereits eine Tochter und einen Sohn.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH