Groß­handels­preise im Novem­ber um 3,2 Prozent gestiegen

Dienstag, 11. Dezember 2012, 08:08

Wiesbaden (dts) – Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel sind im November 2012 um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die um 24,3 Prozent höheren Preise im Großhandel mit Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermitteln hatten einen wesentlichen Einfluss auf die Preisveränderung gegenüber dem Vorjahresmonat. Gegenüber dem Vormonat Oktober stiegen die Preise hier um 2,4 Prozent. Kräftige Preisanstiege im Vorjahresvergleich gab es im November zudem im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH