Magazin: SPD und Grüne treffen erste Absprachen für Wahlkampfallianz

Sonntag, 16. Dezember 2012, 08:25

Berlin (dts) – Bei einem vertraulichen Treffen am vergangenen Donnerstag haben die Spitzen von SPD und Grünen nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ erste Absprachen für die rot-grüne Wahlkampfallianz 2013 getroffen. Auf der Tagesordnung standen demnach unter anderem Programme und Zeitpläne. Es war das erste Treffen nach der Kür von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und der beiden grünen Spitzenleute Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin. Außerdem hätten die Partei- und Fraktionsvorsitzenden Sigmar Gabriel, Frank-Walter Steinmeier, Renate Künast, Claudia Roth und Cem Özdemir teilgenommen. „Es geht um ein eindeutig definiertes rot-grünes Angebot für eine neue Regierung“, sagte ein SPD-Stratege dem „Spiegel“. Verbindliche Vereinbarungen seien allerdings nicht getroffen worden, weitere Begegnungen sollen folgen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH