Erste Kinder nach Amoklauf in Newtown beigesetzt

Montag, 17. Dezember 2012, 23:42

Newtown (dts) – Nach dem Amoklauf an der Grundschule „Sandy Hook“ in Newtown im US-Bundesstaat Connecticut sind am Montag die ersten beiden Kinder beigesetzt worden. Dabei handelte es sich um zwei sechsjährige Jungen. Sie waren unter den 20 Grundschulkindern, die am Freitag von einem 20-Jährigen mit jeweils mehreren Schüssen regelrecht niedergemetzelt worden waren. Daneben tötete der junge Mann auch sechs Erwachsene in der Schule, seine Mutter und schließlich sich selbst. In den nächsten Tagen finden täglich Beerdigungen von Kindern statt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH