Medien: Kurz wird neuer Trainer von Hoffenheim

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:00

Sinsheim (dts) – 1899 Hoffenheim steht offenbar unmittelbar vor der Verpflichtung von Marco Kurz, ehemaliger Trainer vom 1. FC Kaiserslautern. Wie die „Rhein-Neckar-Zeitung“ berichtet, soll sich der Verein mit Kurz auf einen Vertrag bis 2014 geeinigt haben. Auch wenn Hoffenheim-Manager Andreas Müller Kurz als neuen Trainer bisher noch nicht bestätigen wollte, habe er bereits eine Entscheidung getroffen, so Müller vielsagend. Der Nachfolger des kürzlich entlassenen TSG-Trainers Markus Babbel soll dem Zeitungsbericht zufolge am heutigen Dienstag offiziell vorgestellt werden. Nach den bisher eher durchwachsenen Leistungen und lediglich zwölf Punkten aus 17 Bundesligaspielen werden in Kurz große Erwartungen gesteckt. Für TSG-Manager Müller steht fest: „Wir haben keinen einzigen Zentimeter mehr zu verschenken“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH