DFB-Pokal: Hannover verliert gegen die Bayern

Mittwoch, 25. September 2013, 21:45

München (dts) – Da war nichts zu machen für Hannover 96: In der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals verloren die Niedersachsen am Mittwochabend gegen den FC Bayern mit 1:4. Müller (17. und 64.), Pizarro (27.) und Ribery (78.) trafen für den Rekordmeister, der Treffer von Ya Konan (37.) war nur Ergebniskosmetik. Die weiteren Ergebnisse vom Mittwoch: Saarbrücken – Paderborn 2:1, Eintracht Frankfurt – Bochum 2:0, FSV Frankfurt – Ingolstadt 0:2, Kaiserslautern – Hertha 3:1, Osnabrück – Union Berlin 0:1, Darmstadt – Schalke 1:3, und Freiburg – Stuttgart 2:1.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH