Familienstreit eskaliert: 20-Jähriger ersticht Mutter

Freitag, 27. September 2013, 13:07

Delmenhorst (dts) – In der niedersächsischen Stadt Delmenhorst ist am Donnerstagabend ein Familienstreit zwischen einem 20-jährigen Mann und seiner 37-jährigen Mutter eskaliert: Nach bisherigen Ermittlungen ergriff der 20-Jährige im Verlauf der Streitigkeiten ein Küchenmesser und stach mit diesem mehrfach auf seine Mutter ein, die ihren Verletzungen wenig später erlag. Nach Angaben der örtlichen Polizei stach der 20-Jährige auch auf seinen 15 Jahre alten Bruder ein, der mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Lebensgefahr bestehe bei dem 15-Jährigen nicht, wie die Ordnungshüter weiter mitteilten. Warum es zu dem Streit kam und welche Motive den 20-jährigen Tatverdächtigen bewegt haben könnten, ist derzeit noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH