EU-Abgeordneter Voss: Wir werden alle abgehört

Freitag, 25. Oktober 2013, 02:00

Brüssel (dts) – Nach Ansicht des EU-Abgeordneten Axel Voss (CDU), der die Verhandlungen zur Datenschutzreform im Europäischen Parlament für die konservative Mehrheitsfraktion (EVP) führt, gehen die Abhöraktionen der US-Geheimdienste weiter als bisher angenommen. „Ich gehe davon aus, dass die Handys der Abgeordneten des EU-Parlaments auch abgehört werden. Ich denke, wir sind ein interessantes Ziel“, sagte Voss der „Welt“. Voss forderte, eine eigene europäische Spionageabwehr aufzubauen, um Mobiltelefone besser schützen zu können. „Im Abschlussbericht des Parlaments zur NSA-Affäre wird auch die Forderung nach einer technologischen Offensive stehen, um uns unabhängiger zu machen von amerikanischen Unternehmen und um unsere Privatsphäre besser schützen zu können“, kündigte der Abgeordnete an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH