Ägypten weist türkischen Botschafter aus

Samstag, 23. November 2013, 11:25

Kairo/Ankara (dts) – Der türkische Botschafter in Ägypten muss das Land verlassen. Das teilte das ägyptische Außenministerium nach einem Bericht der Nachrichtenagentur MENA am Samstag mit. Demnach wurde der türkische Botschafter in Kairo einberufen, um ihm die Entscheidung zur Ausweisung mitzuteilen. Zudem sei der ägyptische Botschafter in der Türkei aufgefordert worden, nach Ägypten zurückzukehren. Die diplomatischen Beziehungen wurden heruntergestuft, hieß es weiter. Zwischen beiden Ländern war es zuletzt zu Spannungen gekommen, nachdem in der Türkei kritische Stimmen hinsichtlich des Sturzes des ehemaligen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi laut geworden waren.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH