SPD-Fraktionsvize Pronold schließt Pkw-Maut aus

Montag, 25. November 2013, 00:08

Berlin (dts) – SPD-Fraktionsvize Florian Pronold hat der Einführung einer Pkw-Maut eine klare Absage erteilt. „Das Wort Pkw-Maut wird möglicherweise im Koalitionsvertrag auftauchen, aber ich schließe aus, dass die Maut kommt“, sagte Pronold der „Welt“. „Es gibt kein einziges Modell, das gewährleistet, dass deutsche Autofahrer bei Einführung einer PKW-Maut nicht belastet werden“, sagte er weiter. Eine zusätzliche Belastung der deutschen Autofahrer werde die SPD aber nicht mittragen. Die CSU habe bis heute kein schlüssiges und Europarechtskonformes Konzept zur Einführung einer PKW-Maut ohne Zusatzbelastung für inländische Autofahrer vorlegen können, so Pronold.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH