2. Bundesliga: Bielefeld gewinnt in Frankfurt

Montag, 2. Dezember 2013, 22:08

Frankfurt/Main (dts) – Am 16. Spieltag in der 2. Liga hat Bielefeld beim FSV Frankfurt mit 2:1 gewonnen. Frankfurt war in der 11. Minute zunächst durch einen Treffer von Markus Ziereis in Führung gegangen. Doch dann drehten die Gäste aus Bielefeld die Partie, Marc Lorenz traf in der 17. Minute, Philipp Riese legte in der 40. Minute nach. Die zweite Halbzeit gestaltete sich hitzig, trotzdem fiel kein weiterer Treffer. Für Bielefeld sind es drei wichtige Punkte im bereits begonnenen Abstiegskampf. Gleichzeitig war es nach sieben Pleiten in Folge der erste Sieg für die Westfalen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH