NRW: Kölnerin stirbt nach Wohnungsbrand

Sonntag, 30. Oktober 2011, 15:03

Köln (dts) – Im Kölner Stadtteil Porz-Langel ist am Sonntagmorgen eine Frau nach einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatten Angehörige in der unmittelbaren Nachbarschaft den Brand bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Diese drangen in die stark verrauchte Wohnung des Einfamilienhauses ein. Dort fanden sie die 91-jährige Frau auf dem Boden liegend und trugen sie ins Freie. Doch für sie kam jede Hilfe zu Spät, der Notarzt konnte nur noch den Tod der Rentnerin feststellen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH